Die IPW Institut für Projektwirtschaft GmbH ist der Spezialist im Projekt- und Claimsmanagement sowie im Baustellen- und Nachunternehmermanagement.

Bei der Bearbeitung der genannten Unternehmensdisziplinen verfolgt die IPW GmbH im Wesentlichen folgende Ziele:

  • Vermittlung von Wissen an die Entscheidungsträger im Projektteam
  • Operative Begleitung der Entscheidungsträger im Projektteam
  • Schaffen von Transparenz und Steuerbarkeit im Projektgeschäft
  • Setzen von Meilensteinen in der Verbesserung der Projektergebnisse
  • Substantielle Hilfe in schwierigen Projektlagen
  • Begleitung bei der Vertragsgestaltung, Vertragsprüfungen/Vertragsanalysen vor Vertragsschluss und nach Vertragsschluss
  • Aufbauorganisation neuer Baustellen, Reorganisation bestehender Baustellen
  • Operative und kaufmännische Begleitung von Baustellen
  • Unternehmensanalyse zum bestehenden Nachunternehmerprozess
  • Baustellenanalyse zum bestehenden Nachunternehmerprozess
  • Einführung Unternehmensnachunternehmermanagement komplett oder einzelne Bausteine (Initiierung, Definition, Planung, Ausführung und Steuerung)

Die Stärken der IPW GmbH liegen in der hohen Flexibilität bei der Dienstleistungserbringung, in dem auf den Kunden individuell zugeschnittenen Leistungsportfolio und in der permanenten und berufsbegleitenden Fortbildung der IPW-Mitarbeiter, wodurch das Unternehmenswissen in den relevanten Fachgebieten nachhaltig auf dem jeweils letztgültigen Stand (State of the Art) gehalten wird. Weiterhin liegt eine Unternehmensstärke in der Verzahnung der lehrenden Vermittlung von Fachwissen in Seminaren und Workshops in direkter Korrespondenz zum operativen Ablaufgeschehen in Projekten und auf Baustellen.